Klimaschutz…schlechtes Gewissen?
Hier kommen die Tipps der Grünen Jugend Bocholt, mit denen du deinen ökologischen Fußabdruck verbessern kannst. Natürlich kann nicht jeder alle diese Vorschläge umsetzen, aber vielleicht lässt sich ja etwas davon in deinen Alltag integrieren!

Thema: “Stromverbrauch”
-kurz duschen
-Lampen aus bei Tageslicht
-elektronische Geräte ausschalten, nur bei Bedarf laden
-Gartenbeleuchtung nicht im hellen anmachen

Thema: “Ernährung”
-vegetarische/ vegane Ernährung
-regionale Produkte kaufen
-saisonales Obst und Gemüse kaufen
-Glaswasserflaschen/ Sodastream

Thema “Einkaufen”
-keine Plastiktüten
-Minimalismus
-nur das kaufen, was man auch wirklich braucht
-alte Kleidung spenden (Second Hand, Kleiderkammer, Kirche)

Thema “Verkehr”
-Fahrrad fahren
-ÖPNV nutzen
-Fahrgemeinschaften bilden